Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Historische Merkblätter

Unterricht 1766 - Angefangen hat wohl alles mehr mit öffentlichen Aufrufen und Veröffentlichungen in Zeitungen.

Wie wird ein Ertrinkender gerettet ?

Übereilung schadet - Bleibe ruhig und besonnen - Lasse dich nicht beirren - Kannst Du nicht vom Ufer aus Stangen, Leinen, Rettungsringe, Hilfe bringen, dann springe in das Wasser - Wirf vorher beengende Kleidungsstücke von dir, auf jeden Fall Rock und Schuhe - Öffne den Kragen - Schwimme von hinten an den Ertrinkenden heran - Lasse dich nicht umklammern - Hüte dich vor Schlinggewächsen - Tauche mit dem Ertrinkenden unter

Wie bringst du den geretteten ans Ufer ?

durch: Achselgriff - Kopfgriff - Übergriff - Untergriff

Die Wiederbelebung

Sende sofort zum Arzt - Öffne die Kleidung des Geretteten - Umwickle deine Zeigefinger mit einem Tuch, reinige Mund und Nase des Geretteten von Schlamm usw.

Nach stundenlangem Bemühen wird oft noch Erfolg einteten. Nur der Arzt kann den Tod feststellen. Flöße keinem Bewußtlosen etwas in den Mund. Erlahme nicht! Denke daran, daß auf den Ertrunkenen seine Lieben mit Sorge warten.

 

Hilfe bei Eisunfällen

Nähere dich nie stehend der Bruchstelle - Schaue dich um, ob nicht Hilfsmittel in der Nähe sind.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing