Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Jugend-Einsatz-Team

Unser Jugend-Einsatz-Team

Was ist JET?

Idee:

Das Jugend-Einsatz-Team ist in erster Linie der Nachwuchs unserer Ortsgruppe. Denn die JETies sollen neben den Schwimmabzeichen in der Schwimmhalle ebenfalls weitere Qualifikationen erhalten. Wenn sie diese besitzen und alt genug sind können sie in den aktiven Dienst übergehen und im Katastrophenschutz sowie in der Schnelleinsatzgruppe mitmachen.

Wir möchten nicht nur die Möglichkeit geben die bundesweit anerkannte „Fachausbildung Wasserrettungsdienst“ zu machen, sondern auch sich in vielen anderen Bereichen in der DLRG zu engagieren. Denn jeder wird schnell merken Ehrenamt macht nicht nur Spaß, sondern auch süchtig.

Interessiert?

Die einzigen Voraussetzungen sind, dass du mindestens 12 Jahre alt bist (kann man im „Ernstfall“ noch einmal drüber reden) und Mitglied in der DLRG Neu Wulmstorf e.V. bist (kannst du hier werden).

Wenn du Interesse hast, kannst du uns über unser Kontaktformular eine Nachricht schreiben oder uns persönlich ansprechen.

Wir freuen uns immer über neue oder auch schon bekannte Gesichter, die Lust auf Spaß und Zeit mit der DLRG haben.

Was machen wir?

An jedem so genannten JET-Dienstabend haben wir ein Thema was wir behandeln. Dabei geht es um Themen, die im Ernstfall benötigt werden, aber auch im Alltag nützlich sein können. Diese sind zum Beispiel:

Bootsausbildung:

Hast du schon einmal selber ein Boot über die Elbe gelenkt? Und wie schafft es unser Boot nicht unterzugehen, selbst wenn der Gummirand kaputt gehen sollte? 

Funken:

Wie funkt man „richtig“ wie die Polizei? Und wie kann man ein Funkloch überlisten?

Erste Hilfe:

Ist ein AED eine Automarke? Und wie oft atmet ein gesunder Mensch in einer Minute?

 

Zusätzlich machen wir Ausflüge zu anderen JETies oder in die Funkleitzentrale. Andere Veranstaltungen sind das WRD-Camp (Wasserrettungsdienst), das von unserer Jugend jährlich besucht wird. Auch ein Schnupperwachdienst in unserem Freibad steht auf dem Programm.

 

Das Jugend-Einsatz-Team wird von uns vier Betreuern geleitet. Von links nach Rechts Marie, Leon, Felix und Tobi.

Marie

Ich bin seit ich 6 bin ein Mitglied in der DLRG Neu Wulmstorf e.V. und habe dort schwimmen gelernt. Heute stehe ich selber am Beckenrand als eure Trainerin und leite mit Leon zusammen die Juniorrettergruppe. Weiterhin bin ich Mitglied im Jugendvorstand und fahre regelmäßig auf Ausfahrten mit. Ich besuche auch die Dienstabende der „Großen“ und bin ein Teil des Kathastrophenschutzteams. Sonst interessiere ich mich für Musik und backe gerne Motivtorten (auch als Schwimmbad ;)).

Felix

Ich bin Jahrgang 1994 und seit ich 11 Jahre alt bin, bei der DLRG Neu Wulmstorf. Hier trainiere ich jeden Donnerstag die Bronze- und Silbergruppe. Als Mitglied des Jugendvorstandes organisiere oder unterstütze ich die Jugendveranstaltungen. Außerdem bin ich seit einigen Jahren bei dem "großen" Dienstabend dabei.

Abseits der DLRG koche ich gerne und gehe in den Bergen wandern.

Tobi

Ich bin seit 2008 in der DLRG Neu Wulmstorf e.V., habe hier schwimmen gelernt, stehe seit 2016 am Beckenrand und leite zusammen mit einem weiteren Trainer die Jungrettungsschwimmergruppe. Bei Ausfahrten der Jugend bin ich als Betreuer dabei. Außerdem bin ich bei uns in der Ortsgruppe in der Schnelleinsatzgruppe, im Katastrophenschutz und im Sanitätsbereich tätig. Außerhalb der DLRG verbringe ich meine restliche Freizeit bei der Feuerwehr, wo ich ebenfalls im Jugendbereich mithelfe.

Leon

Ich war zuerst in der DLRG Neumünster e.V. und bin aufgrund meines Studiums 2015 zu der DLRG Neu Wulmstorf e.V.gewechselt. Hier bin ich in der Schwimmausbildung, besonders in der Juniorrettergruppe, tätig. Desweiterem bin ich Mitglied der Schnelleinsatzgruppe sowie des Kathastrophenschutzteams. Auch bei Jugendveranstaltungen fahre ich als Betreuer mit. In meiner weiteren Freizeit bin ich im Segelflugzeug über Schleswig-Holstein unterwegs oder paddle gerne.

JET-Bilder

Hast du auch Lust teil des Jugend-Einsatz-Teams zu werden oder Fragen dann sprecht uns gerne an oder schreibt uns eine e-Mail über das Kontaktformular.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing